Archiv

Aktuelles (bis Ende 2019)

Hannover, August 2019 | Herr Büscher ist im Rahmen des 3. Pflegetags Niedersachsen für seine Verdienste um die Pflege mit der Goldenen Ehrennadel des Deutschen Berufsverbandes für Pflegeberufe (DBfK) ausgezeichnet worden. Bereits im Mai war er mit der Ehrendoktorwürde der Universidade Franciscana in Santa Maria (Brasilien) bedacht worden.
Wir gratulieren Prof. Büscher und Prof. Dr. Rosentreter!

Bremen, Juli 2019 | Seit Juli 2019 lehrt Prof. Dr. Michael Rosentreter als Professor für Pflegemanagement und Berufspädagogik im Fachbereich Pflege und Soziales an der APOLLON Hochschule. Michael Rosentreter promovierte im Bereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften zur Patientensicherheit als Gegenstand der Ausbildung in den Gesundheitsberufen.

April 2019 | Veränderungen im Vorstand des Vereins: Kurz vor Jahreswechsel hat Manfred Hopfeld, stellvertretender Vorsitzender und Gründungsmitglied des Vereins, aus persönlichen Gründen sein Vorstandsmandat abgegeben. Zu seinem Nachfolger wurde im April 2019 Prof. Dr. Michael Rosentreter, Apollon Hochschule der Gesundheitswirtschaft, Bremen, in der Mitgliederversammlung im April gewählt. Prof. Dr. Rosentreter ist ebenfalls Gründungsmitglied des Vereins NGBR und seit 2018 in der Mitglieder-AG „Mitgliederpflege und Öffentlichkeitsarbeit“ engagiert. Neben den 2018 in ihren Ämtern bestätigten Vorstandsmitgliedern, Dr. Almut Satrapa-Schill, Prof. Dr. iur. Gerhard Igl, Prof. Dr. Andreas Büscher und Michaela Evans wird nun Dr. Rosentreter den Vorstand komplettieren. Nähere Infos zu den Vorstandsmitgliedern finden Sie unter Über den Verein/Vorstand.

Oktober 2018 | Workshop: Am 25. Oktober 2018 fand in Bochum der zweite vereinsinterne Workshop statt zum Thema „Haben die Gesundheitsfachberufe eine strategische Vision zu ihrer künftigen Stellung im Gesundheitsversorgungssystem?”.

Oktober 2018 | Außerordentliche Mitgliederversammlung: In einer außerordentlichen Mitgliederversammlung wurden im Oktober 2018 die Ergebnisse der ersten Sitzungen einer Mitgliederinitiative zum Ziel „NGBR in Trägerschaft des Vereins“ in einer Projektskizze vorgestellt und diskutiert. Inzwischen hat sich aus der Initiativgruppe die Arbeitsgruppe „Mitgliederbetreuung und Öffentlichkeitsarbeit“ konstituiert, die die Mitglieder zur Mitwirkung an den Aktivitäten der Arbeitsgruppe und des Vereins aufruft.

April 2018 | Mitgliederversammlung (Neuwahl Vorstand): In der Mitgliederversammlung im April 2018 wurden die bisherigen Vorstandsmitglieder Almut Satrapa-Schill, Gerhard Igl, Manfred Hopfeld und Andreas Büscher für weitere zwei Jahre gewählt und in den bisherigen Funktionen bestätigt. Michaela Evans wurde als neues Vorstandsmitglied in Nachfolge von Frau Narbei in der Funktion „Kassenwart“ neu in den Vorstand gewählt Dem Projekt “Der NGBR in Trägerschaft des Vereins” wurde als eine wichtige Zäsur in der noch jungen Vereinsgeschichte zugestimmt.

August 2017 | Mitglieder-Aufruf: Gemeinsam für eine bessere Gesundheitsversorgung! (download)

Juni 2017 | Workshop: Am 28. Juni 2017 fand in Bochum der vereinsinterne Workshop “Entwicklung von Strategien für ein koordiniertes Vorgehen zur Modernisierung der Berufsgesetze” statt. Hier finden Sie die Zusammenfassung. (download)

Januar 2017 | Forderung des Vereins: Aufnahme der Initiierung eines Nationalen Gesundheitsberuferates in die Wahlprogramme der Parteien und in den Koalitionsvertrag der nächsten Bundesregierung. (download)

Januar 2017 | Stellungnahme des Vorstands zu Reform der Pflegeberufe: “Der Bundestag blockiert die Modernisierung der Gesundheitsberufe: Es ist höchste Zeit, das Gesetz zur Reform der Pflegeberufe zu verabschieden!” (download)

August 2016 | Stellungnahme des Vorstands zu Modellvorhaben: Der Vorstand des Vereins zur Förderung eines Nationalen Gesundheitsberuferates gibt Stellungnahme zur Verlängerung der Modellregelungen zur akademischen Erstausbildung von Hebammen, Logopäden, Physiotherapeuten und Ergotherapeuten ab (download).

Presseberichte (bis Ende 2015)

  • Artikel “Der Nationale Gesundheitsberuferat” von Martina Grosch, erschienen im Magazin “pt- Zeitschrift für Physiotherapeuten” des Pflaum-Verlags (Ausgabe 12_2015, Dezember 2015)
    Link
  • Aufsatz zum Verein und seinen Zielen von Almut Satrapa-Schill und Gerhard Igl, erschienen im Magazin „ProAlter“ des Kuratoriums Deutsche Altershilfe (Ausgabe 3, Anfang Mai 2015)
    Download
  • Interview mit Michael Breuckmann (stellv. Vorsitzender des Bundesverbands Lehrende Gesundheits- und Sozialberufe) über den Nationalen Gesundheitsberuferat, Broschüre „Gemeinsam Bildung gestalten“ des Bundesverbands Lehrende Gesundheits- und Sozialberufe, 3/2014
    Download
  • „Wider den Wirrwarr der Gesundheitsberufe“, Rosemarie Stein, Zeitschrift „Berliner Ärzte“ (2/2014)
    Download